Buchmomente

ONE Year – Mein Jahr als Bloggerpatin des ONE Verlags

Lieber ONE-Verlag,
… In ferne Welten eintauchen, zu waghalsigen Abenteuern aufbrechen, sich unsterblich verlieben – all das ist möglich zwischen den Seiten eines Buches, vor allem mit euren Büchern aus dem ONE Verlag.“

Ich kann kaum glauben, dass es schon beinahe ein Jahr her ist, seit ich diese Worte geschrieben habe. Lange habe ich an meiner Bewerbung als Bloggerpatin gefeilt und nach den richtigen Worten gesucht. Ich wollte unbedingt Bloggerpatin werden, denn die ONE Bücher begeisterten (Und tun es noch!) mich und die Zusammenarbeit mit einem Verlag war für mich ein absoluter Traum. Als Mitte Januar die Zusage kam, bin ich fast vom Stuhl gefallen, ohne Witz! Ich habe mich unglaublich gefreut und konnte es kaum erwarten, allen davon zu erzählen. Was würde mich im kommenden Jahr erwarten? Welche wundervollen Bücher würde ich lesen dürfen? Wer waren wohl die anderen Patinnen?

Wie schnell das Jahr verging, jetzt ist schon Dezember, draußen ist es kalt und ich warte sehnsüchtig auf den Schnee. Vor einigen Wochen hat mich mit „Die dunkle Seite der Sonne“ der zweite Band von Isabell Mays Shadow Tales erreicht, worauf ich schon lange hingefiebert hatte. Ich war überglücklich, endlich das Finale in den Händen zu halten, und gleichzeitig unendlich traurig. Denn es war das letzte Buch, das mich im Rahmen meiner Bloggerpatenschaft erreicht hat. 12 Monate sind eine lange Zeit, 14 gelesene ONE Bücher eine ganze Menge und noch 5 warten auf dem SuB darauf, gelesen zu werden.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge schreibe ich diesen Post. Ich hätte nicht gedacht, dass die Zeit, sich zu verabschieden, so schnell kommt. Aber es ist nur ein Abschied von einem „Titel“, denn ich werde ganz bestimmt nicht aufhören, ONE Bücher zu lesen. Ich freue mich jetzt schon auf all die wunderbaren Geschichten, die in den nächsten Jahren auf mich warten. Freue mich auf die neuen Paten 2021, auf Bloggeraktionen und Leserunden.

Ich werde die monatliche Unpackings vermissen! Wie sehr habe ich mich immer gefreut, wenn der Postbote ein neues ONE Päckchen gebracht hat. Mit Geschichten zum Träumen, zum Abschalten, zum Verlieben. Ich reiste mit Lazlo Strange in die sagenumwobene Stadt Weep, war an Charlies Seite als sie zu sich selbst fand, begleitete Alexis auf spannende Missionen beim MI20, bekam Gänsehaut beim Lesen meines ersten Jugend-Thrillers, entdeckte mit Lelani magische Mondkräfte, reiste an Bord der Ventura zu fremden Galaxien und verliebte mich in Jace King.

Ich schaue auch zurück auf ein spannendes Interview, das ich mit Anna und Annika vom Verlag führen durfte, auf den Austausch mit den anderen Mädels und unsere Überraschung für den Verlag: wir haben unsere ONE Instagram-Fotos ausgedruckt und daraus den ONE Schriftzug erstellt. Annas Freude darüber war riesig, was mich unfassbar glücklich gemacht hat.

Ich bin immer noch traurig, dass unsere Bloggerparty aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden konnte und wir uns wohl auch so bald nicht persönlich kennenlernen können. Umso schöner war die gestrige ONE Christmas Party, die per Livestream auf YouTube stattfand und für mich ein echtes Highlight war. Passend dazu hat mich gestern auch die wohl unglaublichste Bloggerbox überhaupt erreicht mit allem, was die Weihnachtszeit noch schöner macht.

Mein Beitrag neigt sich dem Ende wie auch mein ONE Year und ich kann nur noch einmal sagen: DANKE lieber ONE Verlag für ein unglaubliches Jahr. Danke Anna für dein immer offenes Ohr und die großartige Organisation der gesamten Zusammenarbeit. Danke für die Liebe und Leidenschaft, die ihr alle in die ONE Bücher und Bloggeraktionen steckt.

Und bevor ich jetzt anfange zu heulen, wünsche ich euch allen Frohe Weihnachten, eine wunderschöne Zeit mit euren Lieben, auch wenn es dieses Jahr vielleicht nur via Telefon und Internet ist. Und alles, alles Gute für 2021, bleibt gesund!

Eure Ally

PS: Leider habe ich es noch nicht geschafft, alle meine ONE Bücher zu lesen und zu rezensieren. Daher möchte ich euch in den nächsten Tagen gern alle Titel dieses Jahres in einem separaten Post vorstellen.

No Comments

    Leave a Reply

    zwei × fünf =