Neuzugänge

Neuzugänge: Ich durfte mir Bücher bei Arvelle aussuchen!

Ah Leute! Ich bin so aufgeregt! Ihr kennt bestimmt alle Arvelle, dem Portal für Mängelexemplare schlechthin. Viele Youtuber und Instagrammer stellen immer wieder die Bücher vor, die sie dort als Schnäppchen ergattert haben, ich schaue die Videos auch super gern. Und jetzt durfte ich mir tatsächlich selbst ein paar Bücher bei Arvelle aussuchen und stelle euch diese heute vor:


Erebos (Ursula Poznanski)

4,99 €, Taschenbuch, Qualität sehr gut, weist unten einige Druckstellen auf, die aber nicht stören

Zitat Klappentext
In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht – Erebos. Wer es startet, kommt nicht mehr davon los. Dabei sind die Regeln äußerst streng: Jeder hat nur eine Chance. Er darf mit niemandem darüber reden und muss immer allein spielen. Und wer gegen die Regeln verstößt oder seine Aufgaben nicht erfüllt, fliegt raus und kann Erebos auch nicht mehr starten. Erebos lässt Fiktion und Wirklichkeit auf irritierende Weise verschwimmen: Die Aufgaben, die das Spiel stellt, müssen in der realen Welt ausgeführt werden. Auch Nick ist süchtig nach Erebos – bis es ihm befiehlt, einen Menschen umzubringen …

Um dieses Buch schleiche ich schon sooo lange herum. Spätestens als Band 2 erschienen ist, hatte ich es dann auch wieder auf dem Schirm und jetzt wird es endlich Zeit, dass ich es lese. Ich liebe Geschichten, die eine Gaming Welt enthalten, „Ready Player One“ ist zum Beispiel eins meiner Lieblingsbücher. „Erebos“ erinnert mich auch an den Film „Nerve“ mit Emma Roberts, in der die Spieler riskante Aufgaben in der realen Welt erledigen und dafür Geld und Ruhm bekommen. Ich finde den Film grandios und glaube, dass mir auch „Erebos“ richtig gut gefallen wird.

Hier gehts zum Buch.


Gefangen zwischen den Welten (Die Welten-Trilogie Band 1, Sara Oliver)

8,99 €, Hardcover, Qualität wie neu

Zitat Klappentext
Ve und Nicky gleichen sich bis aufs Haar. Doch Ve und Nicky sind keine Zwillingsschwestern. Zwischen ihnen liegen sprichwörtlich Welten! Eine mysteriöse Apparatur hat Ve in ein Paralleluniversum katapultiert – mitten hinein in das Leben ihrer Doppelgängerin. Um in ihre eigene Welt zurückkehren zu können, muss Ve sich mit Nicky verbünden, mutiger sein, als sie es jemals zu träumen wagte, und eine große Liebe opfern …

Auf der Leipziger Buchmesse 2019 habe ich das Buch zufällig am Stand von Ravensburger entdeckt und mich sofort in das Cover verliebt. Auch der Klappentext hat mich sofort angesprochen. Warum ich das Buch trotzdem nicht mitgenommen habe? Keine Ahnung. Jetzt aber durften die ersten beiden Bände der Trilogie mit und ich freue mich unglaublich auf die Geschichte. Spannung, eine fremde Welt, Liebe, Mysteriöses und Geheimnisse – wenn das nicht nach der perfekten Geschichte klingt!

Hier gehts zum Buch.

Verloren zwischen den Welten (Die Welten-Trilogie Band 2, Sara Oliver)

8,99 €, Hardcover, Qualität wie neu

ACHTUNG SPOILER, DA BAND 2!

Zitat Klappentext
Ve muss zurück in die Parallelwelt reisen, um ihre Mutter zu retten. Doch dort hat sich einiges geändert. Finn hat eine neue Freundin! Als er und Ve sich wiedersehen, entflammen die alten Gefühle aufs Neue …

Hier gehts zum Buch.


These broken Stars – Lilac und Tarver (Band 1, Amy Kaufmann, Meagan Spooner)

9,99 €, Taschenbuch, neu
Dieses Buch habe ich mir ebenfalls bestellt, aber selbst bezahlt, da es nicht preisreduziert war, ich möchte es aber unbedingt lesen, weil mich der Klappentext sehr neugierig gemacht hat.

Zitat Klappentext
Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben kämpfen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls …

Von dem Buch habe ich auf Youtube immer mal gehört, habe mir aber nie bewusst angeschaut, worum es eigentlich geht. Dann habe ich mir den Klappentext mal durchgelesen und wusste sofort: das will ich lesen! Es klingt einfach so gut und interessant, ich glaube, das wird eine richtig schöne und gleichzeitig spannende Geschichte. Ich meine, es spielt auf einem Raumschiff, dann auf einem fremden Planeten, es geht um eine Liebesgeschichte…alles, was ich super gern lese.

Hier gehts zum Buch.


Kennt ihr Arvelle? Was ich bei Arvelle so toll finde ist, dass es neben Mängelexemplaren auch neue Bücher gibt. So wird wirklich jeder fündig. Schaut gern immer mal wieder vorbei, die Angebote wechseln öfter, so könnt ihr garantiert ein Schnäppchen machen. Es gibt auch ganz tolle Aktionspakete.
Ich bin super begeistert von der Qualität der Bücher.


Dieser Beitrag enthält Werbung und wurde freundlicherweise von Arvelle unterstützt, ich durfte mir von einem 20 €-Gutschein Bücher aus dem Bereich Mängelexemplare/Reduzierte Bücher aussuchen. Vielen Dank an Arvelle für diese Möglichkeit und die tolle Zusammenarbeit!

No Comments

    Leave a Reply