Neuerscheinungen

Neuerscheinungen Oktober 2019

Der September verging wie im Flug, gefühlt geht es jetzt mit großen Schritten auf Weihnachten zu. Passend dazu erscheinen im kommenden Monat viele neue Weihnachtsromane, aber auch ein paar andere interessante Bücher werden uns den Oktober versüßen:


GOLDMANN Verlag

Unter einem guten Stern (Minnie Darke)
erscheint am 21.10.2019
Taschenbuch, 500 Seiten, Zeitgenössische Liebesromane, 10,00 €
Sie glaubt nicht an das Schicksal. Doch dieser Mann ist für sie bestimmt …
Als Justine (Journalistin beim »Alexandria Park Star«, Skeptikerin, Schütze) ihrer Jugendliebe Nick (Romeo-Darsteller im Theater, Idealist, Wassermann) wiederbegegnet, ist das vielleicht Schicksal. Auch dass er sich stets nach dem Horoskop der Zeitschrift richtet, für die Justine arbeitet, könnte Schicksal sein. Justine aber hat Nick immer geliebt und will sich auf keine höhere Macht verlassen. Heimlich nimmt sie Änderungen am Wassermann-Horoskop vor, um ihm ein Zeichen zu senden. Doch Nick missversteht ihre Hinweise völlig – und er ist nicht der Einzige, der sich von den Sternen leiten lässt … (Zitat Klappentext)
Dieses Buch wurde auf der Leipziger Buchmesse während des Bloggertreffens vorgestellt und seit dem warte ich sehnsüchtig darauf, dass es endlich erscheint! Die Geschichte klingt so unfassbar gut und ich freue mich riesig auf tolle Lesestunden.

Winterzauber im Central Park (Mandy Baggot)
erscheint am 21.10.2019
Taschenbuch, 480 Seiten, Zeitgenössische Liebesromane, 10,00 €
Weihnachten steht vor der Tür, und Lara beschließt, ihr kleines englisches Heimatdorf Appleshaw zu verlassen und mit ihrer besten Freundin Susie zu verreisen. Und zwar nach New York! Nachdem ihr Freund Dan sie verlassen hat, soll der Zauber der Stadt, die niemals schläft, Laras gebrochenes Herz heilen. Als die beiden dort auf den unwiderstehlichen Schauspieler Seth Hunt treffen, scheint das außerdem die Gelegenheit, Dan eifersüchtig zu machen. Doch je mehr Zeit Lara mit Seth in der zu Weihnachten märchenhaft glitzernden Stadt verbringt, desto mehr wünscht sich ihr Herz ein Happy End mit ihm …  (Zitat Klappentext)
Letzte Weihnachten habe ich „Winterzauber in Notting Hill“ von Mandy Baggot gelesen und es hat mich ab Seite eins verzaubert. Die Geschichte der beiden Schwestern war so berührend und wunderschön, die weihnachtliche Atmosphäre spürbar und ich freue mich darauf, dieses Jahr weitere Bücher von Mandy Baggot zu lesen. „Winterzauber in Manhattan“ habe ich schon zu Hause und auch das im Oktober erscheinende Buch der Autorin wird definitiv bei mir einziehen.

Christmas Shopaholic (Sophie Kinsella)
erscheint am 21.10.2019
Taschenbuch, 512 Seiten, Moderne & zeitgenössische Belletristik, 10,00 €
Achtung! Spoiler, da Band 9 der Reihe!
Becky Brandon, geborene Bloomwood, ist ins beschauliche Letherby gezogen. Weihnachten steht vor der Tür, die Schaufenster funkeln, und die Schnäppchen locken – Becky ist im Glück! Doch dann beauftragt Mama Bloomwood sie plötzlich, das Weihnachtsfest zu organisieren, und vorbei ist es mit der Besinnlichkeit: Jess möchte veganen Truthahn, und das perfekte Geschenk für ihren Mann Luke gibt es nur in einem exklusiven Gentlemen’s Club, der Frauen den Zutritt verwehrt. Als auch noch Craig, Beckys alte Flamme und inzwischen cooler Musiker, nach Letherby zieht, ist das Chaos perfekt … (Zitat Klappentext)
Unglaublich, dass es schon neun Bände der Shopaholic-Reihe gibt. Leider habe ich bisher nur die ersten vier Bände gelesen, auch wenn ich schon alle im Regal stehen habe. Ich sollte echt mal weiterlesen, denn die Bücher sind toll!


LYX Verlag

Everything I didn’t say (Kim Nina Ocker)
erscheint am 31.10.2019
Paperback, 517 Seiten, New Adult, 12,90 €
Herzzerreißend, emotional und sexy: die neue New-Adult-Reihe vom Kim Nina Ocker bei LYX! 
Als Jamie und Carter sich zum ersten Mal gegenüberstehen, sprühen zwischen ihnen augenblicklich die Funken. Dabei wissen sie beide, dass sie unbedingt die Finger voneinander lassen müssen: Jamie hat gerade erst ihren Job als Regieassistentin angetreten, und Carter ist als Star der Show vertraglich dazu verpflichtet, sich nicht mit einer Frau an seiner Seite in der Öffentlichkeit zu zeigen. Doch mit jedem Tag, den sie miteinander verbringen, knistert es heftiger zwischen ihnen, bis sie sich ihrer Leidenschaft hingeben – nicht ahnend, dass diese Entscheidung ihr Leben gehörig durcheinander bringen wird … (Zitat Klappentext)
Band 2 („Everything I Ever Needed“) erscheint am 28.02.2020
Dem Klappentext nach erwartet uns eine leidenschaftliche, aber auch witzige Geschichte, denn ich könnte mir vorstellen, dass Jamies und Carters Versteckspiel vor der Öffentlichkeit so manche komische Situation auslöst.

Next to you (April Dawson)
erscheint am 31.10.2019
Paperback, 364 Seiten, Zeitgenössischer Liebesroman, 12,90 €
Weil die Liebe näher wohnt als man denkt … Plus-Size-Model Addison Grant hat früh gelernt, sich nichts gefallen zu lassen. Die toughe junge Frau, sagt immer was sie denkt – vor allem ihrem arroganten (aber sehr heißen) Nachbarn Drake. Sein aufgeblasenes Ego ist ihr zuwider – dass sie den CEO trotzdem jeden Dienstag Nachmittag heimlich beim Trainieren beobachtet, muss er ja nicht erfahren. Als Drake ihr jedoch den Job als seine persönliche Assistentin anbietet, ist Addy das erste Mal in ihrem Leben sprachlos. Denn trotz ihrer Wortgefechte knistert es gewaltig zwischen ihnen. Und als Addison bei einer Firmenveranstaltung von einem Mann bedrängt wird, und Drake dazwischen geht, kommt es zu einem Kuss der alles verändert … (Zitat Klappentext)
Der erste Band „Up All Night“ hat mir gut gefallen, deshalb freue ich mich schon, die Charaktere wiederzusehen und mehr über Addy zu erfahren. Aber ich glaube ich freue mich sogar noch mehr auf Band 3 „More Than This“, der nächstes Jahr erscheint.


Penguin Verlag

Winterwunder für die Liebe (Natalie Cox)
erscheint am 14.10.2019
Taschenbuch, 416 Seiten, Zeitgenössische Liebesromane, 10,00 €
So wunderbar gemütlich wie ein Winterabend vor dem Kamin
An Weihnachtswunder hat Charlie noch nie geglaubt. Dabei könnte sie dieses Jahr ganz gut eines gebrauchen, denn ihr Freund hat sich gerade von ihr getrennt. Um nicht allein in London feiern zu müssen, bleibt ihr nichts anderes übrig, als die Feiertage bei ihrer Cousine zu verbringen, die eine kleine Hundepension auf dem Land führt. Charlie freut sich auf gemütliche Tage im verschneiten Cottage, prasselndes Kaminfeuer, heißen Kakao und einen glitzernd geschmückten Baum – doch die quirligen Vierbeiner halten sie mehr auf Trab als erwartet. Und auch der charmante Hundebesitzer Hugo lässt ihr Herz schneller schlagen. Vielleicht gibt es doch noch ein Weihnachtswunder für Charlie? Wenn nur der furchtbar eingebildete Tierarzt Cal nicht wäre … (Zitat Klappentext)
Weihnachten in einem verschneiten englischen Cottage? Ja bitte!


Droemer Knaur

Burning Bridges (Tami Fischer)
erscheint am 01.10.2019
Klappenbroschur, 400 Seiten, New Adult, 12,99 €
Wenn wir aufeinandertreffen, sprühen keine Funken. Wenn wir aufeinandertreffen, gehen wir in Flammen auf.
Sein Name lautete Ches. Das war alles, was ich wusste. Keine Vergangenheit und keine Identität. Alles an ihm strahlte Gefahr aus, doch ich schaffte es einfach nicht, mich von ihm fernzuhalten. Ich war Metall und er der Magnet, welcher mich anzog. Doch nicht nur mich zog er an; auch Dunkelheit und Ärger und Geheimnisse begleiteten ihn wie Motten das Licht. Ich war vielleicht gebrochen, aber wenn er mich für schwach hielt, machte er einen Fehler. Ich würde jedes seiner Geheimnisse lüften. Und wenn ich brennen musste, um seine Dunkelheit zu vertreiben, würde ich jede Sekunde im Feuer genießen. (Zitat Klappentext)
Ich weiß nicht so richtig, was ich von der Geschichte halten soll. Ich kann mir vorstellen, dass uns hier viele Klischees erwarten, vor allem, da mich der Klappentext vom zweiten Band sehr an „Save Me“ von Mona Kasten erinnert. Aber man kann über nichts urteilen, das man nicht gelesen hat, daher möchte ich dem Buch gern eine Chance geben. Außerdem spielt es im Herbst und davon kann ich gerade nicht genug bekommen. 🙂

Covent Garden im Schnee (Jules Wake)
erscheint am 01.10.2019
Taschenbuch, 400 Seiten, Romantik & Leidenschaft, 9,99 €
Zauberhaft romantisch & herzerfrischend humorvoll – ein Liebes-Roman aus dem weihnachtlichen London
Tilly Hunter hat alles, was sie sich nur wünschen kann: fabelhafte Freunde, ihren Traumjob als Maskenbildnerin im Londoner Opernhaus und Felix, ihren liebenswürdigen und fürsorglichen Verlobten. Es sieht ganz so aus, als würde dieses Weihnachten das beste überhaupt werden. Doch dann legt Tilly durch eine peinliche Dummheit die Server des Opernhauses lahm und wird dazu verdonnert, sich vom neuen IT-Chef Marcus Walker schulen zu lassen. Zwar sieht Markus in seinen schicken Business-Anzügen ganz ansehnlich aus, aber seine super-seriöse, ernsthafte Art ist ein Albtraum für die kreative Tilly. Als sich jedoch herausstellt, dass Tillys Verlobter Felix ganz und gar nicht der ist, für den sie ihn hält, ist es Marcus, der ihr mit einer überraschend starken Schulter zur Seite steht. Plötzlich sind die Maronen-Stände in Tillys heiß geliebtem Covent Garden nicht mehr das Einzige, das Funken fliegen lässt …
Vielleicht ist Marcus ja das beste Weihnachts-Geschenk, das sie je bekommen hat? (Zitat Klappentext)
London im Schnee, romantische Begegnungen, weihnachtliche Köstlichkeiten. Das schreit gerade zu nach einer perfekten Winter-Weihnachtslektüre.


Ob ich mich auf Weihnachten freue? Auf jeden Fall erscheinen wieder viele Bücher, die perfekt für diese Zeit klingen. Jetzt brauche ich nur noch viel Zeit, um die alle zu lesen. 🙂
Auf welches Buch freut ihr euch in nächster Zeit am meisten?

No Comments

    Leave a Reply