Neuerscheinungen

Neuerscheinungen April 2019

Heute ist der 1. April und das bedeutet, es ist Zeit, über die Neuerscheinungen dieses Monats zu sprechen. Ich will versuchen, euch zu jedem ersten eines Monats einige Bücher vorzustellen, die in diesem Monat erscheinen werden. Ich wünsche euch viel Spaß beim Entdecken der Neuerscheinungen April 2019!

PLANET!

Ein grausames Spiel – Cat & Cole 2 (Emily Suvada)
erscheint am 11.04.2019
Klappenbroschur, 464 Seiten, 17,00 €
ACHTUNG SPOILER da zweiter Band!
Zitat Klappentext: Die Seuche ist vorüber, aber der Kampf hat gerade erst begonnen! Cat ist erschöpft, verwundet und schockiert über die grausame Entdeckung über ihren Vater. Sein Plan: die komplette Menschheit nach seinen Wünschen umzuprogrammieren. Cat und Cole müssen ihn aufhalten und dafür eine Allianz mit dem Feind eingehen. Aber überall warten Lügen und Betrug. Cat muss alles und jeden, dem sie vertraut, infrage stellen. Und während ihr Vater immer zwei Schritte voraus ist, stellen sich Cats Geheimnisse, versteckt in ihrem eigenen Kopf, als größte Bedrohung heraus …
Ich kann es nicht erwarten, endlich den zweiten Band zu lesen! Der erste Teil hat mir so gut gefallen, er gehört zu meinen Jahres-Highlights 2018! Hier habe ich euch mehr über den ersten Band erzählt.

LYX

Wenn Donner und Licht sich berühren (Brittainy C. Cherry)
erscheint am 29.04.2019
Paperback, 375 Seiten, New Adult, 12,90 €
Zitat Klappentext: Sich in Jasmine Greene zu verlieben, fühlte sich an wie ein warmer Sommerregen. Leicht und unbeschreiblich schön. Aber als wir uns Jahre später wieder gegenüberstehen, ist von dem Sommerregen nichts mehr übrig. Stattdessen sehe ich in ihren Augen einen tosenden Sturm. Wie lange tobt er schon dort? Wie lange hat er sich schon in ihrer Seele zusammengebraut? Ihr Herz ist für immer gebrochen, und ich hasse mich dafür, dass ich es jetzt erst bemerke – wo es vielleicht schon zu spät ist.
Was ist Jasmine passiert? Wird am Ende alles gut werden? Der neueste Roman von Brittainy C. Cherry klingt nach einer emotionalen, berührenden Geschichte, die bestimmt genau so überzeugen wird, wie das traumhafte Cover. Ich habe bisher leider noch keins ihrer Bücher gelesen, bin aber sehr gespannt darauf!

Up All Night (April Dawson)
erscheint am 29.04.2019
Paperback, 405 Seiten, Zeitgenössischer Liebesroman, 12,90 €
Zitat Klappentext: Wie weit würdest du für deine große Liebe gehen? Als Taylor Jensen an ein und demselben Tag nicht nur ihren Job an einen Kollegen verliert, sondern auch ihren Freund beim Fremdgehen erwischt, hat sie von Männern erst einmal genug. Völlig verzweifelt läuft sie Daniel Grant in die Arme, der ihr ein Zimmer in seiner WG anbietet. Einst waren sie beste Freunde, aber ein männlicher Mitbewohner mit sexy Tattoos und einem unwiderstehlichen Lächeln ist das Letzte, was Tae jetzt gebrauchen kann. Doch Dan steht schon lange auf Männer, weshalb das heiße Prickeln zwischen ihnen nichts zu bedeuten hat – oder etwa doch?
Band 2 „Next To You“ erscheint am 31.10.2019
Ich weiß nicht so richtig, was ich von der Geschichte halten soll. Sie kann super interessant werden und da ich leider noch nichts von der Autorin gelesen habe, muss ich mich einfach überraschen lassen. 🙂

GOLDMANN

The Mister (E. L. James)
erscheint am 20.04.2019
Paperback, 576 Seiten, 15,00 €
Zitat Klappentext: Der neue Roman der »Fifty Shades of Grey« Autorin EL James! London 2019. Das Leben meint es gut mit Maxim Trevelyan. Er ist attraktiv, reich und hat Verbindungen in die höchsten Kreise. Er musste noch nie arbeiten und hat kaum eine Nacht allein verbracht. Das alles ändert sich, als Maxim den Adelstitel, das Vermögen und die Anwesen seiner Familie erbt – und die damit verbundene Verantwortung, auf die er in keiner Weise vorbereitet ist. Seine größte Herausforderung stellt aber eine geheimnisvolle, schöne Frau dar, der er zufällig begegnet. Wer ist diese Alessia Demachi, die erst seit Kurzem in England lebt und nichts besitzt als eine gefährliche Vergangenheit? Maxims Verlangen nach dieser Frau wird zur glühenden Leidenschaft – einer Leidenschaft, wie er sie noch nie erlebt hat. Als Alessia von ihrer Vergangenheit eingeholt wird, versucht Maxim verzweifelt, sie zu beschützen. Doch auch Maxim hütet ein dunkles Geheimnis.
„Fifty Shades of Grey“ kenne ich nur vom Namen, ich kann mir aber gut vorstellen, den neuen Roman der Autorin zu lesen!

PIPER

Das geheime Turmzimmer (Laura Andersen)
erscheint am 02.04.2019
Klappenbroschur, 464 Seiten, 10,00 €
Zitat Klappentext: Als die bücherliebende Carragh den Auftrag erhält, die Bibliothek einer alten irischen Burg zu katalogisieren, kann sie ihr Glück kaum fassen. Und als sie dort dem jungen Lord Aidan Gallagher begegnet, schlägt ihr Herz noch schneller … Doch etwas stimmt nicht mit Deeprath Castle und seinen Bewohnern. Ist es wahr, dass ein Geist im Turmzimmer umherirrt? Und was hat es mit dem mysteriösen Tod von Aidans Eltern auf sich, die vor zwanzig Jahren ermordet in der Bibliothek aufgefunden wurden? Carragh stößt auf ein altes Tagebuch, das sie der Wahrheit näherbringt. Dabei ahnt sie noch nicht, dass ihr eigenes Schicksal mit dem der Gallaghers eng verwoben ist …
Bücher, eine Burg in Irland, mysteriöse Begebenheiten, vielleicht Liebe? Wenn das nicht nach einem spannenden Buch klingt!? Ich freue mich darauf, das Buch zu lesen!

Noras Welten – Durch den Nimbus (Madeleine Puljic)
erscheint am 02.04.2019
Broschur, 336 Seiten, Fantasy, 13,00 €
Zitat Klappentext: Nora Winter hat Angst vor Büchern, und das aus gutem Grund: Sobald Nora anfängt zu lesen, fällt sie mitten hinein in die Handlung des Buches und muss die Geschichte am eigenen Leib erleben. Sie hofft, das Problem mithilfe des Hypnosetherapeuten Ben in den Griff zu bekommen, aber natürlich gerät sie jetzt erst recht in Schwierigkeiten. Denn diesmal wird nicht nur Nora in die Handlung hineingezogen, sondern der Therapeut gleich mit. Gegen ihren Willen landen die beiden in einer Welt voller Intrigen, die eigentlich nicht existieren dürfte – zwischen Rittern, Magiern und vorlauten Drachen. Es gibt nur einen Weg zurück: Sie müssen die Geschichte bis zum Ende durchstehen.
In die Bücher, die wir lesen, eintauchen? Klingt nach einer spannenden Geschichte voller Abenteuer!

Die Stadt der Symbionten (James A. Sullivan)
erscheint am 02.04.2019
Klappenbroschur, 720 Seiten, Science Fiction, 16,00 €
Zitat Klappentext: Nach einer Alien-Invasion ist die Erde verseucht. Der letzte Rest der Menschheit lebt in einer ›Oase im Winter‹: in Jaskandris, einer von Künstlichen Intelligenzen gesteuerten Kuppelstadt in der Antarktis. Als Symbiont, ein durch Computerinterfaces erweiterter Mensch, kann Gamil Dellbridge mit den Maschinen der Stadt per Gedanken kommunizieren. Eines Tages fängt er über seine Interfaces ein Flüstern auf, das sich unter die Signale der Stadt mischt. Voller Neugier folgt er dem mysteriösen Ruf und ahnt nicht, dass ihn die Spur geradewegs zu einem Geheimnis führt, das nicht nur sein Leben in Gefahr bringt, sondern auch alles, woran er glaubt, mit einem Mal infrage stellt.
Ich liebe solche Geschichten! Science Fiction ist ja Geschmackssache, aber ich bin super gespannt, wie die Idee umgesetzt wurde.

heyne>fliegt

Mirage – Die Schattenprinzessin (Somaiya Daud)
erscheint am 08.04.2019
Hardcover mit Schutzumschlag, 368 Seiten, 15,00 €
Zitat Klappentext: In einer fernen Welt: Amanis Heimatplanet Cadiz ist seit Langem grausam unterdrückt vom Volk der Vath, das aus einer fremden Galaxie gekommen ist. Ausgerechnet am Festtag von Amanis Erwachsenwerden tauchen plötzlich Kampfroboter auf und entführen sie an den Hof des Vath-Königs. Als Amani dessen einzige Tochter sieht, versteht sie schlagartig, warum: Sie ähnelt Prinzessin Maram wie ein eineiiger Zwilling. Der perfide Plan: Die Prinzessin ist allgemein verhasst, also soll Amani in gefährlichen Situationen als ihr Double einspringen. Jeder Versuch, sich der tödlichen Aufgabe zu entziehen, wird im Keim erstickt. Amani ist verzweifelt – bis sie den ebenso gutaussehenden wie klugen Prinzen Idris trifft. Er scheint als einziger zu sehen, dass die Prinzessin verändert ist. Doch Idris ist niemand anderes als Marams Verlobter, und je näher Amani ihm kommt, desto gefährlicher wird ihr Spiel mit dem Feuer.
High Fantasy ist ja nicht so mein Genre. Bisher habe ich noch kein Buch aus dem Genre gelesen, das mich überzeugen konnte. Vielleicht ändert sich das ja mit der Schattenprinzessin?

PENGUIN

Dort, wo ich dich finde (Jen Gilroy)
erscheint am 08.04.2019
Taschenbuch, 448 Seiten, 10,00 €
Zitat Klappentext: Die Journalistin Charlie kehrt mit ihrer Schwester Mia nach Firefly Lake zurück, um dort schweren Herzens das Cottage zu verkaufen, in dem sie viele glückliche Sommer ihrer Jugend verbracht hat. Charlie weiß, dass sie die Vergangenheit endlich hinter sich lassen muss. Doch dann trifft sie ihre große Jugendliebe Sean wieder – und sofort sind die Erinnerungen an die schönste Zeit ihres Lebens wieder da. An glühend heiße Tage, heimliche Küsse am Seeufer und den Zauber von Glühwürmchen in lauen Sommernächten. Sean weiß nicht, warum Charlie ihn vor achtzehn Jahren verlassen hat – doch er hat sie nie vergessen. Kann er sie diesmal überzeugen zu bleiben?
Die weiteren Bände der Firefly-Lake-Reihe erscheinen am 10.06.2019 („Wenn ich dir nahe bin“) und 12.08.2019 („Du bist mein Zuhause“)
Romantische Sommerlektüre zum Träumen. Die Geschichte klingt einfach so gut!

Alle Bücher klingen wirklich toll und ich hoffe, dass ich es schaffe, zumindest ein paar davon im April zu lesen.
Auf welches Buch freut ihr euch am meisten?
Habt eine tolle Woche ihr Lieben!

4 Comments

  • Reply
    Stephie
    26. April 2019 at 15:05

    Einige der Bücher, die du hier vorgestellt hast, stehen auch auf meiner Wunschliste, allen voran ‚Wenn Donner und Licht sich berühren‘. Da habe ich bereits in die Leseprobe hinein geschaut und war begeistert. ‚Mirage‘ habe ich inzwischen schon im Regal, das Buch klingt auf jeden Fall ebenfalls sehr interessant.

    Du hast ehrlich noch kein High Fantasy Buch gelesen??? Da verpasst du wirklich etwas, es gibt so tolle High Fantasy Geschichten! Sag Bescheid, falls du ein paar Empfehlungen brauchst. 😉

    • Reply
      Alexandra Sprebitz
      27. April 2019 at 21:23

      Bisher konnte mich noch kein High Fantasy Buch überzeugen. 😋 Du kannst mir gern welche empfehlen, würde dem Genre gern noch eine Chance geben!

      • Reply
        Stephie
        30. April 2019 at 0:32

        Du hast es so gewollt! 😉 Ich habe mal ein paar Titel herausgesucht, vielleicht ist ja etwas Interessantes für dich dabei. Ich habe sie auch alle auf meinem Blog rezensiert, falls du eine Entscheidungshilfe benötigst oder mehr über die Bücher erfahren willst. 🙂

        Graphic Novels: ‚Monstress‘, ‚Die Stadt der träumenden Bücher‘

        Romane: ‚Bücherstadt‘, ‚Das Herz der Kämpferin‘ (mein Highlight aus dem vergangenen Jahr), ‚Das Mädchen aus Feuer und Sturm‘, ‚Der schwarze Thron‘, ‚Elias & Laia‘

        • Reply
          Alexandra Sprebitz
          1. Mai 2019 at 8:34

          Viele Dank! Die Bücher werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen! Ich wünsche dir einen schönen Feiertag! ☀️

Leave a Reply